Preisvergleich
Suchen Sie epoxidharz bei den großen Preisvergleich Portalen gleichzeitig!

epoxidharz META Preisvergleich

Angebote vom 9.1.2018 um 22:46*. Wenn die Angebote älter als 12 Stunden sind, sollten Sie die Suche aktualisieren: epoxidharz preisvergleich

Beliebtester epoxidharz Preisbereich

epoxidharz
10,90 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit Versandfertig in 1-2 Werktagen

Preis kann jetzt höher sein

Zustand: Neu - 4250659811397 - Unser Epoxidharz 'Epox4305/Härter313' ist ein Universal-System für Beschichtungen, Klebe- und Spachtelmassen, außerdem ist es hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern geeignet. sehr gute Haftung auf Holz, Metall, Beton, Styropor, GFK, usw. niedrige Viskosität, lösemittel- und füllstofffrei, gute Tränkungseigenschaften, sehr gute Chemikalienbeständigkeit, gute Lichtbeständigkeit, vergilbungs- und verkreidungsarm Verarbeitung: Mischverhältnis 100Teile / 50Teile (100Teile Harz / 50Teile Härter) nach Gewicht mischen! Verarbeitungstemperatur ab 10°C, Verarbeitungszeit (bei 20°C) ca. 40min, Aushärtezeit (bei 20°C) ca. 24 - 36 Stunden - BUILDING_MATERIAL Home Improvement - PHD - - PHD - Verkäufer: PHD-24 im amazon.de Marketplace



10,93 
Versandkosten Kostenloser Versand
Verfügbarkeit Lieferzeit bis zu 60 Tage aus China

Preis kann jetzt höher sein

50 ml Harz Mischdüse Verzichten Dispenser Statische Mischdüse 1:1 2:1 AB Leim - - Epoxidharz - Applikator Set Mit Nadel spitze - 10,93 - / - piece - Kostenloser Versand - 2 - | - Bestellungen 14 - Tooling House Store - Zur Wunschliste hinzu - Lieferzeit bis zu 60 Tage aus China - bei Tooling House Store - gefunden von de.aliexpress.com



10,94 
Versandkosten Kostenloser Versand
Verfügbarkeit Lieferzeit bis zu 60 Tage aus China

Preis kann jetzt höher sein

Universal 50 ml 1:1 2:1 Mischdüse Verzichten Mixer AB Leim Dispenser Statische Epoxidharz-applikator Set - - 10,94 - / - piece - Kostenloser Versand - Bestellungen 3 - Shop3094039 Store - Zur Wunschliste hinzu - Lieferzeit bis zu 60 Tage aus China - bei Shop3094039 Store - gefunden von de.aliexpress.com



10,99 
Versandkosten 4,99 Euro
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

Artikelzustand: Neu - Verkäufer: alphasigma (22 Bewertungen 100.0% positiv) - Kategorie: EP Epoxidharz (131297)



11,14 
Versandkosten 4,80
Verfügbarkeit auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage

Preis kann jetzt höher sein

Epoxidharz 353 hell, 4 Gramm 2-Komponentenkleber + Härter - Lichtwellenleiter, Werkzeuge, Epoxidharz - Lichtwellenleiter Werkzeuge Epoxidharz - - Zweikomponentenkleber zur Steckerkonfektionierung - Doppelpack mit Trennsteg garantiert richtiges Mischungsverhältnis - Farbänderung (rot) bei voller Aushärtung - Ergiebigkeit: ca. 100 Stecker - Verarbeitungszeit: max. 4 Stunden - Aushärt - EAN: 4049759072216 - bei netzwerkartikel.de - aus belboon Produktdaten



11,36 
Versandkosten 0.00 EUR
Verfügbarkeit

Preis kann jetzt höher sein

- UHU plus endfest. Zweikomponenten-Klebstoff auf Epoxidharz-Basis für höchste Belastungen. Mischungsverhältnis UHU plus endfest 300. Binder : Härter = Volumen 1 : 1. Verarbeitungszeit (Topfzeit) ca. 90 Minuten. Härtezeit und Endfestigkeit sind temperaturabhängig. Klebung ist schlagfest und beständig gegen Alterung und Feuchtigkeitseinwirkung. - UHU - EAN: 04026700456707 - Kategorie: Schreibwaren Klebstoffe Klebstoff Zweikomponentenkleber - bei PAPERSMART | Der niedrigste Preis gewinnt! - Gesamtliste - aus Affilinet Produktdaten



11,49 
Versandkosten 4.90 EUR
Verfügbarkeit sofort lieferbar, geliefert in 1-2 Tagen

Preis kann jetzt höher sein

EEK: - - 328.29 EUR 1 kg entspricht 328,29 EUR - Ein besonders leistungsstarkes metallfarbenes Epoxidharz für höchste Belastungen. - PK5MS - EAN: 04015000417495 - Deliverytime: sofort lieferbar, geliefert in 1-2 Tagen - Kategorie: Baumarkt Befestigungsmaterial Klebstoffe, Klebebänder Klettverschlüsse Klebstoffe - bei digitalo.de - Computer und Consumer Electronics - aus Affilinet Produktdaten





K  E  I  N


B  I  L  D
11,49 
Versandkosten 5.95
Verfügbarkeit Lieferung in 1 bis 2 Tagen

Preis kann jetzt höher sein

Ein hochwertiges Epoxidharz für besonders schnelle und anspruchsvolle Verklebungen. - Ein hochwertiges Epoxidharz für besonders schnelle und anspruchsvolle Verklebungen. - EAN: 4015000417372 - bei Conrad Electronic DE - aus Zanox Produktdaten





K  E  I  N


B  I  L  D
11,49 
Versandkosten 5.95
Verfügbarkeit Lieferung in 1 bis 2 Tagen

Preis kann jetzt höher sein

Ein besonders leistungsstarkes metallfarbenes Epoxidharz für höchste Belastungen. - Ein besonders leistungsstarkes metallfarbenes Epoxidharz für höchste Belastungen. - EAN: 4015000417495 - bei Conrad Electronic DE - aus Zanox Produktdaten



11,50 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

- In dieser Halskette sind 2 kleine Blumen verarbeitet in Epoxidharz. Handarbeit, One of a Kind. Die Kette ist aus Schwarzer Wildleder und 50 cm lang. Epoxidharz ist hart und haltbar Material aber muss mit Vorsicht behandelt werden. Ich empfehle dieses Ornament nicht zum Schwimmen oder Duschen, auch wenn es wasserdicht ist. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kette nicht mit alkoholhaltigen Produkten in Berührung kommt. Bei Bedarf können Sie Ihr Schmuckstück mit einer milden Seife zu reinigen und anschließend mit einem weichen Tuch abtrocknen Sie haben weitere Fragen, zögern Sie nicht zu Fragen! Mit freundlichen Grüßen, Anita - SHIMMERZ - geschenkf frau, geschenk, handgemacht, geburtstag frau, schmuck, mit liebe gemacht, romantische schmuck, romantischer geschenk, blumenschmuck, blumen, kette mit blumen, echte blumen schmuck - Kategorie: Anlässe + Feste Geburtstag Geschenke für Frauen - bei DaWanda - Anlässe Feste - aus Affilinet Produktdaten



11,99 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit Versandfertig in 1-2 Werktagen

Preis kann jetzt höher sein

Zustand: Neu - 4260289836240 - MIKO einfach zu verwendender 2- Komponenten Epoxidharz-Klebstoff nachhaltige Beständigkeit gegenüber Wasser, Benzin und öl hohe Temperaturbeständigkeit bis ca. +120°C Zug- und schlagfest sowie alterungs- und medienbeständig Verarbeitungszeit ca. 5 Minuten - Aushärtezeit ca. 2-3 Stunden - BUILDING_MATERIAL Home Improvement - Unbekannt - - Miko - Verkäufer: Bauartikel24 im amazon.de Marketplace



12,49 
Versandkosten 5,9 Euro
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

Artikelzustand: Neu - GFK-Profi-SET nach Bedarf kombinieren und bestellen! - Verkäufer: freiwald-gfk (2037 Bewertungen 99.3% positiv) - Shopname: freiwald-gfk - Kategorie: EP Epoxidharz (131297)



12,90 
Versandkosten 0,0 Euro
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

Artikelzustand: Neu - Verkäufer: beschichtungsshop-samatec (7255 Bewertungen 99.9% positiv) - Shopname: Beschichtungsshop - Kategorie: Farben (180164)



12,90 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit Versandfertig in 1-2 Werktagen

Preis kann jetzt höher sein

Zustand: Neu - 0740933520816 - 2K Epoxidharz - HARDWARE Home Improvement - epoxi 2 fix - - BASF - Verkäufer: estrichjungs im amazon.de Marketplace



12,90 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit Versandfertig in 1-2 Werktagen

Preis kann jetzt höher sein

Zustand: Neu - 4250659805488 - diese Harz/Härter Kombination ist hervorragend für Fußbodenbeschichtungen, zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern aber auch für Klebe- und Spachtelmassen geeignet sehr gute Haftung auf Holz, Metall, Beton, Styropor, GFK, usw. Verarbeitungszeit (bei 20°C) ca. 40 - 45min, Aushärtezeit (bei 20°C) ca. 24-36 Stunden niedrige Viskosität, lösemittel- und füllstofffrei, gute Tränkungseigenschaften, gute Chemikalienbeständigkeit - BUILDING_MATERIAL Home Improvement - PHD - - PHD - Verkäufer: PHD-24 im amazon.de Marketplace





K  E  I  N


B  I  L  D
12,90 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

ab 12,90 Euro bei 2 Händlern auf idealo.de - gefunden von Idealo



13,09 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Innere und äußere Festigkeit sind Anteile der dielektrischen Festigkeit eines Epoxidharzisoliersystems. Die Bewertung beider Anteile wird mit Hilfe von verschiedenen Messverfahren durchgeführt. Eine aussagekräftige Bewertung ist nur möglich nach der Trennung von störenden Einflüssen, die möglicherweise die Ergebnisse verfälschen können. Einflussparameter können die äußere und innere Festigkeit verändern, wobei die innere Festigkeit im Allgemeinen in Verbindung mit inneren Entladungen (Teilentladungen) und die äußere Festigkeit in Verbindung mit überschlägen und (Korona) zu sehen ist. Einflussparameter der inneren Festigkeit sind mechanische, elektrische oder thermische Belastungen. Die mechanische Belastung ist nur bedingt ein Einflussparameter der inneren Festigkeit in Epoxidharzisoliersystemen, da eine feste Verbindung zwischen Isolierung und Elektroden erreicht werden kann. Die elektrische Belastung ist dagegen der stärkste Einflussparameter der inneren Festigkeit, da die Leitungsverluste, Ionisationsverluste und Polarisationsverluste in Form von Teilentladungen oder Erwärmungen des Isolierstoffs Schädigungen bis zum vollständigen Durchschlag verursachen können. Eine thermische Belastung tritt in Verbindung mit einer elektrischen Belastung und/oder mit chemischen Reaktionen als Einflussparameter der inneren Festigkeit auf, da bei überschreitung der thermischen Grenzen eine Veränderung des Isoliersystems und ein elektrischer Durchschlag erfolgt. Chemische Reaktionen wie Depolymerisation, zufällige Kettenabspaltung oder Abspaltung von Randgruppen können durch thermische und/oder elektrische Belastung zusätzlich angeregt werden. Wesentlicher Einflussparameter der äußere Festigkeit ist die Länge des Kriechwegs, wobei eine Erhöhung des Kriechwegs durch Wahl der Konturen und der Form erreicht werden kann. Der Luftdruck hat auch einen Einfluss auf die äußere Festigkeit in Verbindung mit dem Durchschlagverhalten in Gasen. Die Temperatur trägt durch Konvektion, Kondensation oder Diffusion in Verbindung mit Feuchtigkeit und Fremdstoffen zur Beeinflussung der äußeren Festigkeit bei, wobei sich insbesondere Feuchtigkeit bei Belastung mit Gleichspannung auswirkt. Rauigkeit und Luftströmung sind weitere Einflussparameter der äußere Festigkeit. Das Aufeinandertreffen von drei verschiedenen Stoffen (Elektrode, Isolierung, Umgebungsgas) stellt eine kritische Situation in dem Winkel bezüglich des Entladungsverhaltens dar, wobei die Zuordnung der Materialen zueinander die wesentliche Einflussgröße darstellt. Die äußere Festigkeit kann im wesentlich durch die Durchschlagsmechanismen in Gasen beschrieben werden, wobei die Ansammlung von Ladungsträger in Form von Lawinen zwischen den Elektroden in Abhängigkeit vom Elektrodenabstand, Gasdruck und Polarität der angelegten Spannung den Durchschlag beeinflussen. In Abhängigkeit der äußeren Bedingungen kann die Lawinenbildung in einer oder mehreren Generationen erfolgen. Für die innere Festigkeit sind andere Mechanismen verantwortlich, da die Durchschläge in Feststoffen in Abhängigkeit von der Größe und Dauer der angelegten Spannung Mechanismen wie Leitungsverluste, Ionisationsverluste und Wärmeverluste anregen, die dann zum Durchschlag führen können. Die Messung des Isolationswiderstandes und des Verlustfaktors dient zur Bewertung der Verluste im Isolierstoff. Dieser Messungen sind aber nicht hinreichend geeignet für die Diagnose des Isolierstoffs in Anfangsstadium einer Schädigung, da aufgrund ihrer Empfindlichkeit nur eine grobe Bewertung des Isolierzustands möglich ist. Die Teilentladungs (TE)-Messung und die Messung des Polarisation- und Depolarisationsstrom sind empfindlicher und besser für eine Erkennung mikroskopischer Schädigungen geeignet, sodass die TE-Messung als Diagnosemethode von Schädigung in dieser Arbeit angewandt wurde. Unter bestimmten Umständen erlaubt die TE-Messung auch eine Ortung der Schädigungsstelle im Isolierkörper. Epoxidharz wird grundsätzlich auf der Basis der Vernetzung eines Epoxidrings mit Katalysator oder Härter in Reaktionen von Homo- oder Hetero-Polymerisation hergestellt. Die verbreitete Benutzung von Epoxidharz auf der Basis von Bisphenol für elektrotechnische Zwecke ist wegen der guten dielektrischen Eigenschaften erklärbar. Allerdings werden die guten Eigenschaften von Epoxidharz auf Basis Bisphenol durch die Witterung beeinträchtigt, sodass der Einsatz von Zykloaliphatischen Epoxidharzen für Anwendungen in Freiluftanlagen notwendig ist, da diese eine bessere Beständigkeit gegen Witterung aufweisen, allerdings mit der Einschränkung in der Empfindlichkeit gegen Ultra Violett Licht (UV). Epoxidharz wird daher in Verbindung mit Füllstoffen wie Quarzmehl für die Herstellung von Stützern für Innenraumanwendung eingesetzt. In Verbindung mit Glimmer wird Epoxidharz für die Herstellung von Ständerstäben für rotierende Hochspannungsmaschinen verwendet. Weitere Füllstoffe im Epoxidharz werden genutzt, um bestimmte Kriechstromfestigkeit für äußere Isoliersysteme zu erreichen. Die Prüflinge zur Bestimmung der inneren Festigkeit im homogenen und inhomogenen Feld wurden in eine Esterflüssigkeit eingetaucht, um äußere Entladung zu vermeiden und die Flüssigkeit als Wärmeübertragungsmedium zu verwenden. Diese Prüflinge wurden elektrisch unter 50 kV/cm bei inhomogener Feldanordnung oder 100 kV/cm bei homogener Feldanordnung gealtert. In der Praxis sind maximale Betriebsfeldstärken von 30 - 50 kV/cm üblich. Die Alterung der Prüflinge zur Untersuchung der inneren Festigkeit wurde in Belastungszeiten und Pausenzeiten unterteilt. Hohlräume treten in zufälliger Verteilung in Inneren der Prüflinge auf. Durch änderung in der Leitfähigkeit oder im Gasdruck werden Zündungen der Hohlräume verändert, sodass ein unterschiedliches TE-Verhalten zu erwarten war. Durch die Belastung der Prüflinge wurden änderungen in der Leitfähigkeit und dem Gasdruck generiert. Die Pausen in der Belastung der Prüflinge können ebenfalls änderungen im Gasdruck und der Leitfähigkeit erzeugen, sodass auch hier mit einer änderung des TE-Verhaltens zu rechnen war. Die TE-Messung für die Diagnose diesen Prüflingen wurde mit einem breitbandigen TE-Messgerät bei Spannungen von 0 kV bis 6 kV für 160 s mit einer minimalen Empfindlichkeit für die scheinbare Ladung von 10 pC durchgeführt. Wegen der zufälligen Verteilung der Hohlräume lassen die TE-Messungen nicht immer eine Detektion der TE-Quelle zu. Bei der Trennung der Belastungs- und Pausenzeiten konnte in den Pausenzeiten eine Abnahme der TE-Einsetzspannung und TE-Aussetzspannung und eine Zunahme der TE-Impulsrate bei Prüflingen mit inhomogenem Feld unter elektrischer Belastung erkannt werden. Ursache für das Verhalten ist eine Abnahme des Gasdrucks in den Hohlräumen der Prüflinge während der Belastungspause. Mit Aufnahmen der Grenzfläche zwischen Elektrode und Isolierung der Prüflinge mit homogenem Feld unter elektrischer Belastung konnten die Entwicklung und die Verkohlung des Durchschlagkanals, die amorphen Strukturen des Epoxidharzes und Teilchen aus den Elektroden erkannt werden, wobei die Durchschlagkanäle in mehreren Bahnen parallel zum elektrischen Feld verlaufen. Die Anzahl der Hohlräume erschwerte eine Bewertung der TE-Messung bei Prüflingen mit homogenem Feld unter elektrischer Belastung. Eine thermische Belastung wurde bei 80 °C durchgeführt, die als Grenze der Glasumwandlungstemperatur für dieses Epoxidharzsystem zu betrachten ist. Die Trennung der TE-Messung nach Pausenzeiten und Belastungszeiten ergibt klare Ergebnisse bei der thermische Belastung von Prüflingen mit homogenem und inhomogenem Feld, da die Abnahme der TE-Einsetzspannung und TE-Aussetzspannung immer in Verbindung mit einer Pause auftrat, während die Zunahme der TE-Einsetzspannung und TE-Aussetzspannung immer mit einer Belastung verbunden war. Die Streuung der TE-Impulsrate ist durch die änderung in der Geometrie der Hohlräume infolge der thermischen Belastung zu erklären. Eine elektrothermische Belastung wurde mit 50 kV/cm für das inhomogene Feld und 100 kV/cm für das homogene Feld bei einer Temperatur von 80°C durchgeführt. Die Analyse der elektrothermischen Belastung an Prüflingen mit homogenem und inhomogenem Feld ergibt anhand der TE-Einsetzspannung, TE-Aussetzspannung und TE-Impulsrate keine klaren Erkenntnisse. Für Prüflinge mit inhomogenem Feld ist eine dominierende Wirkung der thermischen Belastung zu erkennen. Aufnahmen der Grenzfläche zwischen Elektrode und Isolierung von Prüflingen mit homogenem Feld zeigen den Durchschlagkanal in Form eines Loches. Zusätzlich wurde eine weiße Substanz in dem Durchschlagkanal gefunden, die durch ihre scheinbare kristalline Struktur auf einen salzartigen Stoff hindeutet. Die TE-Einsetzspannung von Prüflingen mit homogenem Feld zeigt einen stabilisierten Bereich für Zeiten mit Belastung, die auf die Entstehung neuer TE-Kanäle hindeutet. Die TE-Impulsrate zeigt eine exponentiell ähnliche Abnahme der Werte für Zeiten mit Belastung, die in Verbindung mit der Bildung von größeren Hohlräumen steht oder von Hohlräumen, die unwirksam während der Belastung bleiben. Zahlreiche Untersuchungen des Alterungsverhaltens mit 50 Hz. wurden durch viele Autoren durchgeführt. Eine Erhöhung der Frequenz um den Faktor 10 sollte eine schnellere Schädigung hervorrufen. Daher wurden Ständerstäbe zur Alterung mit einer Wechselspannung mit 500 Hz beansprucht. Die Spannungserzeugung erfolgte mit einem Spannungszwischenkreisumrichter und einer anschließenden Filterung. Die Alterungsspannung betrug 10 kV, was der Nennspannung für diese Ständerstäbe entspricht. Die elektrothermische Belastung für die Ständerstäbe erfolgt ebenfalls mit 10 kV aus derselben Spannungsquelle bei einer maximalen Temperatur von 60°C, die der Betriebstemperatur für diese Ständerstäbe entspricht. Die Alterung der Ständerstäbe mit 500 Hz zeigte eine deutliche Schädigung des Außenglimmschutzes für die elektrische und elektrothermische Belastung, wobei diese Schädigung bei Belastung mit 50 Hz nicht auftritt. Die TE-Messung für die Diagnose dieser Prüflinge wurde ebenfalls mit einem breitbandigen TE-Messgerät bei Spannungen von 0 kV bis 10 kV für 160 s mit einer minimalen Empfindlichkeit für die scheinbare Ladung von 100 pC durchgeführt. Die TE-Einsetzspannung, TE-Aussetzspannung zeigen für eine elektrische Belastung einen starken Anstieg nach einer langen Pause, während bei der TE-Impulsrate ein deutlicher Abfall nach einer langen Pause zu erkennen ist, der auf änderungen in Hohlräume hindeutet. Bei einer thermischen Belastung treten die TE-Parameter in komplexer Form auf. In Einzelfällen sind extreme hohe TE-Impulsrate mit langen Pausen und kurzen Belastung verknüpft. Die elektrothermische Belastung zeigt ebenfalls ein komplexes Verhalten, das nicht mit einer direkten überlagerung der elektrischen und thermischen Belastungen erklärbar ist. Die TE-Impulsrate zeigt einen deutlichen Anstieg mit der Belastungszeit. Nach einer langen Pause fällt die Impulsrate jedoch stark ab. Die Prüflinge für Untersuchungen der äußeren Festigkeit wurden mit Gleichspannung belastet, da zahlreiche Untersuchungen mit Wechselspannung bereits vorlagen. Die Rauigkeit dieser Prüflinge wurde variiert, indem Konturen senkrecht, parallel und kreisförmig mit Schmirgelpapier P400, P100 und P40 hergestellt wurden. Ergänzend wurde eine Luftströmung für Untersuchungen der äußeren Festigkeit aus einem Luftverdichter und einer Düse mit Luftgeschwindigkeiten von 0,5 m/s bis 40 m/s eingesetzt. Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass Füllstoffe unterschiedliche Spuren auf der Oberfläche der Prüflinge bei der Ermittlung der äußeren Festigkeit verursachen. Bei Prüflingen des Füllstoffes Typ M traten baumförmige Spuren auf, während für Prüflinge mit Füllstoff Typ K verkohlte Bereiche erschienen. Dieses Verhalten deutet auf einen Einfluss der Wärmeleitfähigkeit durch Geometrie und Material des Füllstoffes hin. Konsekutive überschläge an einem Prüfling verursachen eine Verminderung der überschlagspannung. Nach einer Lagerung ist dieser Verminderung nicht mehr vorhanden. Eine Reinigung der Oberfläche beeinflusst allerdings nur gering das Verhalten nach der Lagerung, was auf einen langsamen Abbau der Ladung hindeutet. Die Oberflächenrauigkeit hat einen positiven Effekt auf die überschlagspannung, sofern die Rauigkeit bestimmte Grenzen bei der Bearbeitung mit Schmiergelpapier P40 nicht erreichte. Bei überschreitung eines Grenzwertes ist keine Erhöhung der überschlagspannung zu beobachten, da sich der Durchschlagkanal nicht mehr über die Oberfläche ausbildet. Kreisförmige Konturen der Rauigkeit zeigen höhere überschlagspannungen als senkrechte oder parallel zur Feldrichtung verlaufende Konturen der Rauigkeiten. Allerdings ist auch hier eine maximale Rauigkeit zu erkennen. Eine Luftströmung verursacht eine Entfernung der Ladungsträger von der Oberfläche und daher eine Zunahme der überschlagspannung. Die Zunahme der überschlagspannung mit der Luftströmung ist unabhängig von der Polarität der angelegten Gleichspannung. Die Füllstoffe zeigen Unterschiede in der überschlagspannung. Ebenso haben der übergang zwischen turbulenter und laminarer Strömung sowie die Oberflächenbeschaffenheit des Materials Einfluss auf die überschlagspannung. Bei einer Luftströmung erfolgt der überschlag zwischen den Elektroden oberhalb der Materialoberfläche und wird somit vom Material nicht mehr beeinflusst. - Epoxidharz innere Festigkeit äußere Festigkeit Belastungszeit Pausenzeit Luftströmung Außenglimmschutz Rauhigkeit elektrische Belastung thermische Belastung elektrothermische Belastung Heteropolymerisation Ständerstäbe Rogowski Elektroden Elektrotechnik - Karten & Globen/Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik/Technik/Bautechnik, Umwelttechnik - Untersuchungen der inneren und äußeren Festigkeit von Epoxidharzisoliersystemen: Innere und äußere Festigkeit sind Anteile der dielektrischen Festigkeit eines Epoxidharzisoliersystems. Die Bewertung beider Anteile wird mit Hilfe von verschiedenen Messverfahren durchgeführt. Eine aussagekräftige Bewertung ist nur möglich nach der Trennung von störenden Einflüssen, die möglicherweise die Ergebnisse verfälschen können. Einflussparameter können die äußere und innere Festigkeit verändern, wobei die innere Festigkeit im Allgemeinen in Verbindung mit inneren Entladungen (Teilentladungen) und die äußere Festigkeit in Verbindung mit überschlägen und (Korona) zu sehen ist. Einflussparameter der inneren Festigkeit sind mechanische, elektrische oder thermische Belastungen. Die mechanische Belastung ist nur bedingt ein Einflussparameter der inneren Festigkeit in Epoxidharzisoliersystemen, da eine feste Verbindung zwischen Isolierung und Elektroden erreicht werden kann. Die elektrische Belastung ist dagegen der stärkste Einflussparameter der inneren Festigkeit, da die Leitungsverluste, Ionisationsverluste und Polarisationsverluste in Form von Teilentladungen oder Erwärmungen des Isolierstoffs Schädigungen bis zum vollständigen Durchschlag verursachen können. Eine thermische Belastung tritt in Verbindung mit einer elektrischen Belastung und/oder mit chemischen Reaktionen als Einflussparameter der inneren Festigkeit auf, da bei überschreitung der thermischen Grenzen eine Veränderung des Isoliersystems und ein elektrischer Durchschlag erfolgt. Chemische Reaktionen wie Depolymerisation, zufällige Kettenabspaltung oder Abspaltung von Randgruppen können durch thermische und/oder elektrische Belastung zusätzlich angeregt werden. Wesentlicher Einflussparameter der äußere Festigkeit ist die Länge des Kriechwegs, wobei eine Erhöhung des Kriechwegs durch Wahl der Konturen und der Form erreicht werden kann. Der Luftdruck hat auch einen Einfluss auf die äußere Festigkeit in Verbindung mit dem Durchschlagverhalten in Gasen. Die Temperatur trägt durch Konvektion, Kondensation oder Diffusion in Verbindung mit Feuchtigkeit und Fremdstoffen zur Beeinflussung der äußeren Festigkeit bei, wobei sich insbesondere Feuchtigkeit bei Belastung mit Gleichspannung auswirkt. Rauigkeit und Luftströmung sind weitere Einflussparameter der äußere Festigkeit. Das Aufeinandertreffen von drei verschiedenen Stoffen (Elektrode, Isolierung, Umgebungsgas) stellt eine kritische Situation in dem Winkel bezüglich des Entladungsverhaltens dar, wobei die Zuordnung der Materialen zueinander die wesentliche Einflussgröße darstellt. Die äußere Festigkeit kann im wesentlich durch die Durchschlagsmechanismen in Gasen beschrieben werden, wobei die Ansammlung von Ladungsträger in Form von Lawinen zwischen den Elektroden in Abhängigkeit vom Elektrodenabstand, Gasdruck und Polarität der angelegten Spannung den Durchschlag beeinflussen. In Abhängigkeit der äußeren Bedingungen kann die Lawinenbildung in einer oder mehreren Generationen erfolgen. Für die innere Festigkeit sind andere Mechanismen verantwortlich, da die Durchschläge in Feststoffen in Abhängigkeit von der Größe und Dauer der angelegten Spannung Mechanismen wie Leitungsverluste, Ionisationsverluste und Wärmeverluste anregen, die dann zum Durchschlag führen können. Die Messung des Isolationswiderstandes und des Verlustfaktors dient zur Bewertung der Verluste im Isolierstoff. Dieser Messungen sind aber nicht hinreichend geeignet für die Diagnose des Isolierstoffs in Anfangsstadium einer Schädigung, da aufgrund ihrer Empfindlichkeit nur eine grobe Bewertung des Isolierzustands möglich ist. Die Teilentladungs (TE)-Messung und die Messung des Polarisation- und Depolarisationsstrom sind empfindlicher und besser für eine Erkennung mikroskopischer Schädigungen geeignet, sodass die TE-Messung als Diagnosemethode von Schädigung in dieser Arbeit angewandt wurde. Unter bestimmten Umständen erlaubt die TE-Messung auch eine Ortung der Schädigungsstelle im Isolierkörper. Epoxidharz wird grundsätzlich auf der Basis der Vernetzung eines Epoxidrings mit Katalysator oder Härter in Reaktionen von Homo- oder Hetero-Polymerisation hergestellt. Die verbreitete Benutzung von Epoxidharz auf der Basis von Bisphenol für elektrotechnische Zwecke ist wegen der guten dielektrischen Eigenschaften erklärbar. Allerdings werden die guten Eigenschaften von Epoxidharz auf Basis Bisphenol durch die Witterung beeinträchtigt, sodass der Einsatz von Zykloaliphatischen Epoxidharzen für Anwendungen in Freiluftanlagen notwendig ist, da diese eine bessere Beständigkeit gegen Witterung aufweisen, allerdings mit der Einschränkung in der Empfindlichkeit gegen Ultra Violett Licht (UV). Epoxidharz wird daher in Verbindung mit Füllstoffen wie Quarzmehl für die Herstellung von Stützern für Innenraumanwendung eingesetzt. In Verbindung mit Glimmer wird Epoxidharz für die Herstellung von Ständerstäben für rotierende Hochspannungsmaschinen verwendet. Weitere Füllstoffe im Epoxidharz werden genutzt, um bestimmte Kriechstromfestigkeit für äußere Isoliersysteme zu erreichen. Die Prüflinge zur Bestimmung der inneren Festigkeit im homogenen und inhomogenen Feld wurden in eine Esterflüssigkeit eingetaucht, um äußere Entladung zu vermeiden und die Flüssigkeit als Wärmeübertragungsmedium zu verwenden. Diese Prüflinge wurden elektrisch unter 50 kV/cm bei inhomogener Feldanordnung oder 100 kV/cm bei homogener Feldanordnung gealtert. In der Praxis sind maximale Betriebsfeldstärken von 30 - 50 kV/cm üblich. Die Alterung der Prüflinge zur Untersuchung der inneren Festigkeit wurde in Belastungszeiten und Pausenzeiten unterteilt. Hohlräume treten in zufälliger Verteilung in Inneren der Prüflinge auf. Durch änderung in der Leitfähigkeit oder im Gasdruck werden Zündungen der Hohlräume verändert, sodass ein unterschiedliches TE-Verhalten zu erwarten war. Durch die Belastung der Prüflinge wurden änderungen in der Leitfähigkeit und dem Gasdruck generiert. Die Pausen in der Belastung der Prüflinge können ebenfalls änderungen im Gasdruck und der Leitfähigkeit erzeugen, sodass auch hier mit einer änderung des TE-Verhaltens zu rechnen war. Die TE-Messung für die Diagnose diesen Prüflingen wurde mit einem breitbandigen TE-Messgerät bei Spannungen von 0 kV bis 6 kV für 160 s mit einer minimalen Empfindlichkeit für die scheinbare Ladung von 10 pC durchgeführt. Wegen der zufälligen Verteilung der Hohlräume lassen die TE-Messungen nicht immer eine Detektion der TE-Quelle zu. Bei der Trennung der Belastungs- und Pausenzeiten konnte in den Pausenzeiten eine Abnahme der TE-Einsetzspannung und TE-Aussetzspannung und eine Zunahme der TE-Impulsrate bei Prüflingen mit inhomogenem Feld unter elektrischer Belastung erkannt werden. Ursache für das Verhalten ist eine Abnahme des Gasdrucks in den Hohlräumen der Prüflinge während der Belastungspause. Mit Aufnahmen der Grenzfläche zwischen Elektrode und Isolierung der Prüflinge mit homogenem Feld unter elektrischer Belastung konnten die Entwicklung und die Verkohlung des Durchschlagkanals, die amorphen Strukturen des Epoxidharzes und Teilchen aus den Elektroden erkannt werden, wobei die Durchschlagkanäle in mehreren Bahnen parallel zum elektrischen Feld verlaufen. Die Anzahl der Hohlräume erschwerte eine Bewertung der TE-Messung bei Prüflingen mit homogenem Feld unter elektrischer Belastung. Eine thermische Belastung wurde bei 80 °C durchgeführt, die als Grenze der Glasumwandlungstemperatur für dieses Epoxidharzsystem zu betrachten ist. Die Trennung der TE-Messung nach Pausenzeiten und Belastungszeiten ergibt klare Ergebnisse bei der thermische Belastung von Prüflingen mit homogenem und inhomogenem Feld, da die Abnahme der TE-Einsetzspannung und TE-Aussetzspannung immer in Verbindung mit einer Pause auftrat, während die Zunahme der TE-Einsetzspannung und TE-Aussetzspannung immer mit einer Belastung verbunden war. Die Streuung der TE-Impulsrate ist durch die änderung in der Geometrie der Hohlräume infolge der thermischen Belastung zu erklären. Eine elektrothermische Belastung wurde mit 50 kV/cm für das inhomogene Feld und 100 kV/cm für das homogene Feld bei einer Temperatur von 80°C durchgeführt. Die Analyse der elektrothermischen Belastung an Prüflingen mit homogenem und inhomogenem Feld ergibt anhand der TE-Einsetzspannung, TE-Aussetzspannung und TE-Impulsrate keine klaren Erkenntnisse. Für Prüflinge mit inhomogenem Feld ist eine dominierende Wirkung der thermischen Belastung zu erkennen. Aufnahmen der Grenzfläche zwischen Elektrode und Isolierung von Prüflingen mit homogenem Feld zeigen den Durchschlagkanal in Form eines Loches. Zusätzlich wurde eine weiße Substanz in dem Durchschlagkanal gefunden, die durch ihre scheinbare kristalline Struktur auf einen salzartigen Stoff hindeutet. Die TE-Einsetzspannung von Prüflingen mit homogenem Feld zeigt einen stabilisierten Bereich für Zeiten mit Belastung, die auf die Entstehung neuer TE-Kanäle hindeutet. Die TE-Impulsrate zeigt eine exponentiell ähnliche Abnahme der Werte für Zeiten mit Belastung, die in Verbindung mit der Bildung von größeren Hohlräumen steht oder von Hohlräumen, die unwirksam während der Belastung bleiben. Zahlreiche Untersuchungen des Alterungsverhaltens mit 50 Hz. wurden durch viele Autoren durchgeführt. Eine Erhöhung der Frequenz um den Faktor 10 sollte eine schnellere Schädigung hervorrufen. Daher wurden Ständerstäbe zur Alterung mit einer Wechselspannung mit 500 Hz beansprucht. Die Spannungserzeugung erfolgte mit einem Spannungszwischenkreisumrichter und einer anschließenden Filterung. Die Alterungsspannung betrug 10 kV, was der Nennspannung für diese Ständerstäbe entspricht. Die elektrothermische Belastung für die Ständerstäbe erfolgt ebenfalls mit 10 kV aus derselben Spannungsquelle bei einer maximalen Temperatur von 60°C, die der Betriebstemperatur für diese Ständerstäbe entspricht. Die Alterung der Ständerstäbe mit 500 Hz zeigte eine deutliche Schädigung des Außenglimmschutzes für die elektrische und elektrothermische Belastung, wobei diese Schädigung bei Belastung mit 50 Hz nicht auftritt. Die TE-Messung für die Diagnose dieser Prüflinge wurde ebenfalls mit einem breitbandigen TE-Messgerät bei Spannungen von 0 kV bis 10 kV für 160 s mit einer minimalen Empfindlichkeit für die scheinbare Ladung von 100 pC durchgeführt. Die TE-Einsetzspannung, TE-Aussetzspannung zeigen für eine elektrische Belastung einen starken Anstieg nach einer langen Pause, während bei der TE-Impulsrate ein deutlicher Abfall nach einer langen Pause zu erkennen ist, der auf änderungen in Hohlräume hindeutet. Bei einer thermischen Belastung treten die TE-Parameter in komplexer Form auf. In Einzelfällen sind extreme hohe TE-Impulsrate mit langen Pausen und kurzen Belastung verknüpft. Die elektrothermische Belastung zeigt ebenfalls ein komplexes Verhalten, das nicht mit einer direkten überlagerung der elektrischen und thermischen Belastungen erklärbar ist. Die TE-Impulsrate zeigt einen deutlichen Anstieg mit der Belastungszeit. Nach einer langen Pause fällt die Impulsrate jedoch stark ab. Die Prüflinge für Untersuchungen der äußeren Festigkeit wurden mit Gleichspannung belastet, da zahlreiche Untersuchungen mit Wechselspannung bereits vorlagen. Die Rauigkeit dieser Prüflinge wurde variiert, indem Konturen senkrecht, parallel und kreisförmig mit Schmirgelpapier P400, P100 und P40 hergestellt wurden. Ergänzend wurde eine Luftströmung für Untersuchungen der äußeren Festigkeit aus einem Luftverdichter und einer Düse mit Luftgeschwindigkeiten von 0,5 m/s bis 40 m/s eingesetzt. Bei den Untersuchungen wurde festgestellt, dass Füllstoffe unterschiedliche Spuren auf der Oberfläche der Prüflinge bei der Ermittlung der äußeren Festigkeit verursachen. Bei Prüflingen des Füllstoffes Typ M traten baumförmige Spuren auf, während für Prüflinge mit Füllstoff Typ K verkohlte Bereiche erschienen. Dieses Verhalten deutet auf einen Einfluss der Wärmeleitfähigkeit durch Geometrie und Material des Füllstoffes hin. Konsekutive überschläge an einem Prüfling verursachen eine Verminderung der überschlagspannung. Nach einer Lagerung ist dieser Verminderung nicht mehr vorhanden. Eine Reinigung der Oberfläche beeinflusst allerdings nur gering das Verhalten nach der Lagerung, was auf einen langsamen Abbau der Ladung hindeutet. Die Oberflächenrauigkeit hat einen positiven Effekt auf die überschlagspannung, sofern die Rauigkeit bestimmte Grenzen bei der Bearbeitung mit Schmiergelpapier P40 nicht erreichte. Bei überschreitung eines Grenzwertes ist keine Erhöhung der überschlagspannung zu beobachten, da sich der Durchschlagkanal nicht mehr über die Oberfläche ausbildet. Kreisförmige Konturen der Rauigkeit zeigen höhere überschlagspannungen als senkrechte oder parallel zur Feldrichtung verlaufende Konturen der Rauigkeiten. Allerdings ist auch hier eine maximale Rauigkeit zu erkennen. Eine Luftströmung verursacht eine Entfernung der Ladungsträger von der Oberfläche und daher eine Zunahme der überschlagspannung. Die Zunahme der überschlagspannung mit der Luftströmung ist unabhängig von der Polarität der angelegten Gleichspannung. Die Füllstoffe zeigen Unterschiede in der überschlagspannung. Ebenso haben der übergang zwischen turbulenter und laminarer Strömung sowie die Oberflächenbeschaffenheit des Materials Einfluss auf die überschlagspannung. Bei einer Luftströmung erfolgt der überschlag zwischen den Elektroden oberhalb der Materialoberfläche und wird somit vom Material nicht mehr beeinflusst. - EAN: 9783736935112 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



13,11 
Versandkosten kostenlose Lieferung möglich
Verfügbarkeit Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Preis kann jetzt höher sein

1476719 3178040682184 - Value not found - Werkzeug HARDWARE Home Improvement - Pattex - - Henkel Klebstoffe Parent DE HI



13,20 
Versandkosten 4,50 €
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

13,20 €* amazon - Polymerpacker Dissolver (Scheibenrührer) sind sehr effektive Werkzeuge zum Durchmischen und Aufrühren von Flüssigkeiten und Suspensionen wie Farben, Lacke, Klebstoffen, Epoxidharzmischungen, diversen Spachtelmassen, Gips, Kalk-, Zement- oder Lehmputzen. Die Dissolversscheibe kann schnell und einfach auf die entsprechende Dissolverwelle aufgesteckt und auch wieder abgezogen werden. Als Antriebsmaschinen können handelsübliche Bohrmaschinen verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass für Bohrmaschinen mit Bohrfutter bis max. 10mm (3/8 ) nur die Dissolverwelle mit Zapfen passt.



13,46 
Versandkosten 5.95 EUR
Verfügbarkeit 1-2 Werktage

Preis kann jetzt höher sein

- Widerstand [Ohm]: 1000; Material: Epoxidharz; Herstellereinschränkung: System BOSCH - EAN: 04017534016731 - Availability: 1 - DeliveryTime: 1-2 Werktage - Kategorie: Zündanlage, Glühanlage Zündverteilerläufer - bei Autoteiledirekt DE - Gesamtliste - aus Affilinet Produktdaten



Angebote vom 9.1.2018 um 22:46*. Wenn die Angebote älter als 12 Stunden sind, sollten Sie die Suche aktualisieren: epoxidharz preisvergleich
Epoxidharz Preisbereiche  €
  • 1
  • 5
  • 8
  • 10
  • 13
  • 15
  • 18
  • 21
  • 24
  • 26
  • 29
  • 30
  • 33
  • 39
  • 44
  • 51
  • 65
  • 69
  • 75
  • 97
  • 119
  • 149
  • 179
  • 233
  • 650

0-1   2-5   5-8   8-10   10-13   13-15   15-18   18-21   21-24   24-26   26-29   29-30   31-33   33-39   39-44   44-51   52-65   66-69   69-75   75-97   99-119   124-149   149-179   179-233   243-650  

epoxidharz Testberichte / Erfahrungsberichte / Produktinformation

Viele unserer Partner bieten außerdem Produktinformationen z.B.: Testbericht, Test, Erfahrungsbericht. Suchen Sie dazu Ihr Produkt im Meta-Preisvergleich. Auf den Angebotsseiten unserer Partner finden Sie oft auch Informationen zum Produkt.

Versuchen Sie unsere Suchmaschine für Produktinformation, wenn Sie bei unseren Partnern nicht die gesuchten Informationen finden. Mit dieser angepassten Google-Suche finden Sie alle Arten von Produktinformationen (Testberichte, Erfahrungsberichte, Produktvergleiche, Anleitungen, Tipps ...) leichter:

epoxidharz Produktinformationen

Ausgewählte Testberichte / Erfahrungsberichte



KANU-Magazin 4/2016 Seite 1 Paddel
geschliffen und anschließend mit Epoxidharz versiegelt. Im Algonquin Park halte ich es zum ersten Mal ins Wasser. Es liegt - in Sport, Gesundheit & Schönheit - Wassersport - Paddel
stereoplay 11/2016 Seite 4 Lautsprecher
Volumina jedoch völlig auf die Spitze getrieben: Das Mitteltongehäuse, bei Vorgängern aus Marlan gefertigt, einem Epoxidharz - in Computer - Lautsprecher
aktiv Radfahren 1-2/2017 Seite 3 Fahrräder
haben schon ihre Schwächen: So ist z.B. das Material Carbon, ein Gemisch aus Kohlefasern und Epoxidharz , gegen Einflüsse von - in Sport, Gesundheit & Schönheit - Fahrräder
FMT - Flugmodell und Technik 9/2015 Seite 3 Modelle
Seitenleitwerken mit Epoxidharz an die Rumpfausleger geklebt. Anschließend müssen noch die Ruderhörner an die entsprechenden … Beim Testmodell fehlten leider die beiden Magnete zur Fixierung der Kabinenhaube. Mit etwas Epoxidharz wurden daher zwei kleine - in Familie, Freizeit & Reise - RC-Modelle
FMT - Flugmodell und Technik 11/2015 Seite 2 Modelle
Schraubendreher oder ein Cuttermesser benötigt. Dazu noch etwas dünnflüssiger Sekundenkleber und Fünf-Minuten- Epoxidharz … der passgenau in eine Tasche in der Tragfläche passt. Die Anleitung empfiehlt die Verklebung mit Fünf-Minuten- Epoxidharz , dank der guten - in Familie, Freizeit & Reise - RC-Modelle
 mehr Testberichte
* Die Produktangebote auf dieser Seite sind zum Zeitpunkt des Seitenaurufes nicht gültig. Haftung für die in den Produktangeboten angegebenen Bezeichnungen, Bilder und Preise ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Sie erhalten aktuelle Angebote wenn Sie den Preisvergleich Aktualisieren: epoxidharz preisvergleich
Quellen Mit dem Meta-Preisvergleich suchen Sie bei den großen Preisvergleich Portalen gleichzeitig!

497 Ergebnisse aus 20 Quellen:
affilinet-produktdaten:74 amazon:41 belboon-produktdaten:32 billiger.de:58 buycentral:0 ciao:0 de.aliexpress.com:31 ebay:98 idealo:30 kelkooshopping:32 lafeo:0 pricerunner:0 quoka:6 rakuten:21 shopping24:51 shopping-com:0 smatch:3 twenga:0 web.de-shopping:0 zanox-produktdaten:21

+ Quellen hinzufügen

Suchzeit: 22:45 Neu Suchen

Suchtipps Grenzen Sie Ihre Suche ein:
2k epoxidharz (164)
epoxidharz e45 (39)
bodenbeschichtung epoxidharz (202)
epoxidharz 10 kg (212)
epoxidharz aquarium (64)

Suchen Sie auch nach:
bodenbeschichtung (356)
betonfarbe (404)
dachbeschichtung (239)
dachfarbe (524)
beton (944)
birdsticker (12)


Keywords billig günstig billigsten günstigsten billiger günstiger guenstig preiswert Preise Listenpreis Preisliste Schnäppchen Sonderangebot Marktplätze Kleinanzeigen Versandhäuser versand Versandkosten direkt bestellen online kaufen Bestellung online bestellen Lieferzeiten Auktion Auktionen Gebraucht Angebote Produktinformationen Produktbeschreibung vergleichen Vergleich Produktvergleich Tests Testberichte Testergebnisse Erfahrungsberichte Meinungen von Verbrauchern Meinung Rezension Technische Daten Produktbilder
Top Suchbegriffe epoxid bodenbeschichtung (121)
epoxid füller (136)
epoxidharz farbe (224)
epoxidharz 10kg (178)
epoxid-kleber (187)
epoxidharz knete (11)
epoxidharz bodenbeschichtung (206)
garage epoxid (91)
epoxidharz grundierung (166)
epoxidharz l (188)


Preisvergleich
Wichtige Information zu den Preisangaben: Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gegebebenfalls zuzüglich Versandkosten. Zum Zeitpunkt des Kaufes ist der aktuell auf der Händlerseite angegebene Preis maßgeblich. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen zeitweise Abweichungen, des Preises, der Lieferbarkeit und der Versandkosten entstehen können.
Impressum     Presse     Shops    
Copyright © 2003-2017 Netconsulting Netzwerk