Preisvergleich
Suchen Sie brennwertkessel bei den großen Preisvergleich Portalen gleichzeitig!

brennwertkessel META Preisvergleich

Angebote vom 18.6.2017 um 16:03*. Wenn die Angebote älter als 12 Stunden sind, sollten Sie die Suche aktualisieren: brennwertkessel preisvergleich

Beliebtester brennwertkessel Preisbereich

brennwertkessel
1,00 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

Kleinanzeige Verkaufe Gas- Brennwertkessel von Atag mit neuen Wärmetauscher inklu. Umwälzpumpe und Abgasführung HR 5000 von Atag Nennbelastungsbereich Hu ... -



7,41 
Versandkosten 4 Euro
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

passend fü, r Remeha Gas-Brennwertkessel C 210 ECO GAS 210 ECO Pro V3 ab Bj 2008 GAS 210 ECO Pro V1 bis Bj 2005 GAS 210 ECO Pro V2 ab Bj 2005 GAS 310 / 610 ECO... - Kategorie: Baustoffe - Shop: wolf-online-shop.de - gefunden von Kelkoo



7,65 
Versandkosten 7,21 €
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

7,65 €* Idealo Direktkauf - ölstandsanzeige / Füllhöhenbestimmung: Schwimmerprinzip / Betrieb: mechanisch / Messbereich Wendeskala: 0 - 150 - 250 cm / Produktgruppe: Brennwertkessel Heizkessel / Einsatzbereich: Tankanlage / Energieträger: Heizöl, Bio-öl / Material: Kunststoff / Materialeigenschaften: schlagfest, geruchsdicht / Anschluss: G 1 1/2



14,30 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Dampfkessel, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Gasflasche, Wasserrohrkessel, Naturumlaufkessel, Abhitzedampferzeuger, Druckluftflasche, Trommel, Richtlinie 97/23/EG über Druckgeräte, Röhrenspeicher, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Gewölbter Boden, Hilfskessel, Dekompressionskammer, Dampfkesselanlage, Windkessel, Schnelldampferzeuger, Druckbehälterverordnung, Reaktordruckbehälter, Abgaskessel, Hydrophore, Druckgas, Serpollet-Kessel, Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau, Yarrow-Kessel, Berstdruck, Kesselfrist, Zwanglaufkessel, Zwangumlaufkessel, Kettle-type-Verdampfer. Auszug: Ein Brennwertkessel ist ein Heizkessel für Warmwasserheizungen, der den Energieinhalt (Brennwert) des eingesetzten Brennstoffes nahezu vollständig nutzt. Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass Brennwertkessel auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas nutzen. Brennwertgeräte gibt es für Pellets, Gas- und ölfeuerungen. In Nicht-Brennwertkesseln kann die Kondensationswärme nicht genutzt werden. Dadurch entsteht ein sogenannter latenter Abgasverlust (bisher nicht im Schornsteinfegerprotokoll ausgewiesen) von ca. 6 Prozent bei Heizöl EL und ca. 11 Prozent bei Erdgas. Brennwertkessel Die ersten Brennwertkessel wurden von Richard Vetter entwickelt (1982 für Gas serienreif, 1984 für öl). Die Gas-Voll-Brennwertkesseltechnik gilt seit Beginn der 1990er Jahre als Stand der Technik. Die öl-Brennwerttechnik hat sich seit Mitte der 90er Jahre durchgesetzt. Dabei waren es zunächst eher kleinere Unternehmen wie Bomat oder ROTEX, die auf die Brennwerttechnik setzten. Die Branchengrößen wie Viessmann, Buderus usw. zogen erst nach, als am Markt immer mehr öl-Brennwerttechnik verlangt wurde. Der erste serienmäßig hergestellte Gas- Brennwertkessel Serie FSM-RK wurde 1978 für die Firma Fröling in Overath-Untereschbach vom Gaswärmeinstitut in Essen (Herrn Jannemann heute DVGW) geprüft und zugelassen. Der Leistungsbereich war 130 1000 kW. Der erste Brennwertkessel mit Gasbrenner ohne Gebläse wurde 1980 von der Gasgerätegesellschaft (GGG) aus Bochum auf der ISH in Frankfurt vorgestellt. Der Leistungsbereich war 8 20 kW. Durch die Nutzung der Kondensationswärme des Wassers im Abgas wird eine erhebliche Verbesserung des verbrennungstechnischen Wirkungsgrades erreicht. Das spart Geld, fossile (= endliche) Brennstoffe und erspart der Umwelt CO2 und saure Abgaspartikel (s.u.). Das bei der Verbrennung anfallende Kondensat ist `sauer` (= niedriger pH-Wert) und greift deshalb unedle Werkstoffe an. Früher verwendete Kesselmaterialien und Kaminrohre waren hierfü - SCIENCE / Chemistry / Industrial & Technical - Taschenbücher/Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik/Chemie/Sonstiges - Druckbehälter: Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Dampfkessel, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Gasflasche, Wasserrohrkessel, Naturumlaufkessel, Abhitzedampferzeuger, Druckluftflasche, Trommel, Richtlinie 97/23/EG über Druckgeräte, Röhrenspeicher, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Gewölbter Boden, Hilfskessel, Dekompressionskammer, Dampfkesselanlage, Windkessel, Schnelldampferzeuger, Druckbehälterverordnung, Reaktordruckbehälter, Abgaskessel, Hydrophore, Druckgas, Serpollet-Kessel, Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau, Yarrow-Kessel, Berstdruck, Kesselfrist, Zwanglaufkessel, Zwangumlaufkessel, Kettle-type-Verdampfer. Auszug: Ein Brennwertkessel ist ein Heizkessel für Warmwasserheizungen, der den Energieinhalt (Brennwert) des eingesetzten Brennstoffes nahezu vollständig nutzt. Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass Brennwertkessel auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas nutzen. Brennwertgeräte gibt es für Pellets, Gas- und ölfeuerungen. In Nicht-Brennwertkesseln kann die Kondensationswärme nicht genutzt werden. Dadurch entsteht ein sogenannter latenter Abgasverlust (bisher nicht im Schornsteinfegerprotokoll ausgewiesen) von ca. 6 Prozent bei Heizöl EL und ca. 11 Prozent bei Erdgas. Brennwertkessel Die ersten Brennwertkessel wurden von Richard Vetter entwickelt (1982 für Gas serienreif, 1984 für öl). Die Gas-Voll-Brennwertkesseltechnik gilt seit Beginn der 1990er Jahre als Stand der Technik. Die öl-Brennwerttechnik hat sich seit Mitte der 90er Jahre durchgesetzt. Dabei waren es zunächst eher kleinere Unternehmen wie Bomat oder ROTEX, die auf die Brennwerttechnik setzten. Die Branchengrößen wie Viessmann, Buderus usw. zogen erst nach, als am Markt immer mehr öl-Brennwerttechnik verlangt wurde. Der erste serienmäßig hergestellte Gas- Brennwertkessel Serie FSM-RK wurde 1978 für die Firma Fröling in Overath-Untereschbach vom Gaswärmeinstitut in Essen (Herrn Jannemann heute DVGW) geprüft und zugelassen. Der Leistungsbereich war 130 1000 kW. Der erste Brennwertkessel mit Gasbrenner ohne Gebläse wurde 1980 von der Gasgerätegesellschaft (GGG) aus Bochum auf der ISH in Frankfurt vorgestellt. Der Leistungsbereich war 8 20 kW. Durch die Nutzung der Kondensationswärme des Wassers im Abgas wird eine erhebliche Verbesserung des verbrennungstechnischen Wirkungsgrades erreicht. Das spart Geld, fossile (= endliche) Brennstoffe und erspart der Umwelt CO2 und saure Abgaspartikel (s.u.). Das bei der Verbrennung anfallende Kondensat ist `sauer` (= niedriger pH-Wert) und greift deshalb unedle Werkstoffe an. Früher verwendete Kesselmaterialien und Kaminrohre waren hierfü - EAN: 9781158941063 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



14,30 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Dampfkessel, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Gasflasche, Wasserrohrkessel, Naturumlaufkessel, Abhitzedampferzeuger, Druckluftflasche, Trommel, Richtlinie 97/23/EG über Druckgeräte, Röhrenspeicher, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Gewölbter Boden, Hilfskessel, Dekompressionskammer, Dampfkesselanlage, Windkessel, Schnelldampferzeuger, Druckbehälterverordnung, Reaktordruckbehälter, Abgaskessel, Hydrophore, Druckgas, Serpollet-Kessel, Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau, Yarrow-Kessel, Berstdruck, Kesselfrist, Zwanglaufkessel, Zwangumlaufkessel, Kettle-type-Verdampfer. Auszug: Ein Brennwertkessel ist ein Heizkessel für Warmwasserheizungen, der den Energieinhalt (Brennwert) des eingesetzten Brennstoffes nahezu vollständig nutzt. Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass Brennwertkessel auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas nutzen. Brennwertgeräte gibt es für Pellets, Gas- und ölfeuerungen. In Nicht-Brennwertkesseln kann die Kondensationswärme nicht genutzt werden. Dadurch entsteht ein sogenannter latenter Abgasverlust (bisher nicht im Schornsteinfegerprotokoll ausgewiesen) von ca. 6 Prozent bei Heizöl EL und ca. 11 Prozent bei Erdgas. Brennwertkessel Die ersten Brennwertkessel wurden von Richard Vetter entwickelt (1982 für Gas serienreif, 1984 für öl). Die Gas-Voll-Brennwertkesseltechnik gilt seit Beginn der 1990er Jahre als Stand der Technik. Die öl-Brennwerttechnik hat sich seit Mitte der 90er Jahre durchgesetzt. Dabei waren es zunächst eher kleinere Unternehmen wie Bomat oder ROTEX, die auf die Brennwerttechnik setzten. Die Branchengrößen wie Viessmann, Buderus usw. zogen erst nach, als am Markt immer mehr öl-Brennwerttechnik verlangt wurde. Der erste serienmäßig hergestellte Gas- Brennwertkessel Serie FSM-RK wurde 1978 für die Firma Fröling in Overath-Untereschbach vom Gaswärmeinstitut in Essen (Herrn Jannemann heute DVGW) geprüft und zugelassen. Der Leistungsbereich war 130 1000 kW. Der erste Brennwertkessel mit Gasbrenner ohne Gebläse wurde 1980 von der Gasgerätegesellschaft (GGG) aus Bochum auf der ISH in Frankfurt vorgestellt. Der Leistungsbereich war 8 20 kW. Durch die Nutzung der Kondensationswärme des Wassers im Abgas wird eine erhebliche Verbesserung des verbrennungstechnischen Wirkungsgrades erreicht. Das spart Geld, fossile (= endliche) Brennstoffe und erspart der Umwelt CO2 und saure Abgaspartikel (s.u.). Das bei der Verbrennung anfallende Kondensat ist `sauer` (= niedriger pH-Wert) und greift deshalb unedle Werkstoffe an. Früher verwendete Kesselmaterialien und Kaminrohre waren hierfü - SCIENCE / Chemistry / Industrial & Technical - Taschenbücher/Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik/Chemie/Sonstiges - Druckbehälter: Quelle: Wikipedia. Seiten: 39. Kapitel: Dampfkessel, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Gasflasche, Wasserrohrkessel, Naturumlaufkessel, Abhitzedampferzeuger, Druckluftflasche, Trommel, Richtlinie 97/23/EG über Druckgeräte, Röhrenspeicher, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Gewölbter Boden, Hilfskessel, Dekompressionskammer, Dampfkesselanlage, Windkessel, Schnelldampferzeuger, Druckbehälterverordnung, Reaktordruckbehälter, Abgaskessel, Hydrophore, Druckgas, Serpollet-Kessel, Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau, Yarrow-Kessel, Berstdruck, Kesselfrist, Zwanglaufkessel, Zwangumlaufkessel, Kettle-type-Verdampfer. Auszug: Ein Brennwertkessel ist ein Heizkessel für Warmwasserheizungen, der den Energieinhalt (Brennwert) des eingesetzten Brennstoffes nahezu vollständig nutzt. Der Unterschied zu konventionellen Kesseln besteht darin, dass Brennwertkessel auch die Kondensationswärme des Wasserdampfes im Abgas nutzen. Brennwertgeräte gibt es für Pellets, Gas- und ölfeuerungen. In Nicht-Brennwertkesseln kann die Kondensationswärme nicht genutzt werden. Dadurch entsteht ein sogenannter latenter Abgasverlust (bisher nicht im Schornsteinfegerprotokoll ausgewiesen) von ca. 6 Prozent bei Heizöl EL und ca. 11 Prozent bei Erdgas. Brennwertkessel Die ersten Brennwertkessel wurden von Richard Vetter entwickelt (1982 für Gas serienreif, 1984 für öl). Die Gas-Voll-Brennwertkesseltechnik gilt seit Beginn der 1990er Jahre als Stand der Technik. Die öl-Brennwerttechnik hat sich seit Mitte der 90er Jahre durchgesetzt. Dabei waren es zunächst eher kleinere Unternehmen wie Bomat oder ROTEX, die auf die Brennwerttechnik setzten. Die Branchengrößen wie Viessmann, Buderus usw. zogen erst nach, als am Markt immer mehr öl-Brennwerttechnik verlangt wurde. Der erste serienmäßig hergestellte Gas- Brennwertkessel Serie FSM-RK wurde 1978 für die Firma Fröling in Overath-Untereschbach vom Gaswärmeinstitut in Essen (Herrn Jannemann heute DVGW) geprüft und zugelassen. Der Leistungsbereich war 130 1000 kW. Der erste Brennwertkessel mit Gasbrenner ohne Gebläse wurde 1980 von der Gasgerätegesellschaft (GGG) aus Bochum auf der ISH in Frankfurt vorgestellt. Der Leistungsbereich war 8 20 kW. Durch die Nutzung der Kondensationswärme des Wassers im Abgas wird eine erhebliche Verbesserung des verbrennungstechnischen Wirkungsgrades erreicht. Das spart Geld, fossile (= endliche) Brennstoffe und erspart der Umwelt CO2 und saure Abgaspartikel (s.u.). Das bei der Verbrennung anfallende Kondensat ist `sauer` (= niedriger pH-Wert) und greift deshalb unedle Werkstoffe an. Früher verwendete Kesselmaterialien und Kaminrohre waren hierfü - EAN: 9781158941063 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



14,90 
Versandkosten 7,18 €
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

14,90 €* Idealo Direktkauf - Heizung-Kugelhahn / Serie: Heimeier Globo / Produktgruppe: Brennwertkessel Heizkessel / Einsatzbereich: Heizungsarmaturen



15,99 
Versandkosten 0.0
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

Druckbehälter ab 15.99 EURO Dampfkessel, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Gasflasche, Wasserrohrkessel, Naturumlaufkessel, Abhitzedampferzeuger, Druckluftflasche, Trommel, Richtlinie 97/23/EG über Druckgeräte, Röhrenspeicher, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel - - EAN: 9781158941063 - bei ebook.de - aus Zanox Produktdaten



16,99 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 2,0, Sprache: Deutsch, Abstract: Es handelt sich bei dieser Projektarbeit um eine Studie zur Entscheidungsfindung zu einer Investiton. - Abschreibung Amortisationsrechnung BHKW Betriebswirt Blockheizkraftwerk Brennwert Brennwertkessel Dynamisches Verfahren Fernwärme Gaskessel Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK Gewinn GuV Heizzentrale Investitionsrechnung Kennzahlenvergleich Kostenvergleich Nahwärme Projektarbeit Projektarbeit Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK Spitzenlastkessel Verlust Wirtschftlichkeit - Nonbooks/Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen - Vergleich eines Blockheizkraftwerkes mit Spitzenlastkessel zur Kraft-Wärme-Kopplung mit einer Heizzentrale mit zwei Gasbrennwertkesseln: Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 2,0, Sprache: Deutsch, Abstract: Es handelt sich bei dieser Projektarbeit um eine Studie zur Entscheidungsfindung zu einer Investiton. - EAN: 9783640512881 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



16,99 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 2,0, Sprache: Deutsch, Abstract: Es handelt sich bei dieser Projektarbeit um eine Studie zur Entscheidungsfindung zu einer Investiton. - Abschreibung Amortisationsrechnung BHKW Betriebswirt Blockheizkraftwerk Brennwert Brennwertkessel Dynamisches Verfahren Fernwärme Gaskessel Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK Gewinn GuV Heizzentrale Investitionsrechnung Kennzahlenvergleich Kostenvergleich Nahwärme Projektarbeit Projektarbeit Geprüfter Technischer Betriebswirt IHK Spitzenlastkessel Verlust Wirtschftlichkeit - Nonbooks/Sozialwissenschaften, Recht, Wirtschaft/Wirtschaft/Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen - Vergleich eines Blockheizkraftwerkes mit Spitzenlastkessel zur Kraft-Wärme-Kopplung mit einer Heizzentrale mit zwei Gasbrennwertkesseln: Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Industriebetriebslehre, Note: 2,0, Sprache: Deutsch, Abstract: Es handelt sich bei dieser Projektarbeit um eine Studie zur Entscheidungsfindung zu einer Investiton. - EAN: 9783640512881 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



19,08 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 75. Kapitel: Dampfkessel, Ofen, Salamander, Radiator, Wärmerohr, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Krematorium, Rotationswärmeübertrager, Backofen, Gegenstrom-Schichtwärmetauscher, Wasserrohrkessel, Kondensator, Dampfbackofen, Naturumlaufkessel, Trockenschrank, Abhitzedampferzeuger, Darre, Regenerator, Erdwärmeübertrager, Winderhitzer, Athanor, Plattenwärmeübertrager, Rohrbündelwärmeübertrager, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Hilfskessel, Erdwärmekollektor, Luftvorwärmer, Schachtwärmetauscher, Spiralkollektor, Barbecue-Smoker, Dampfkesselanlage, Valoriani, Verdampfer, Wärmegekoppelte Destillation, Schnelldampferzeuger, Meiler, Spiralwärmeübertrager, Abgaskessel, Liebigkühler, Getreidedarre von Collfryn, Kuppelofen, Naturumlaufverdampfer, Serpollet-Kessel, Yarrow-Kessel, Würzepfanne, Heizregister, Tandur, Sole-Erdwärmeübertrager, Altonaer Ofen, Pechofen, Backofenwagen 90, Zwanglaufkessel, Lehmofen, Zwangumlaufkessel, TROL, Räucherkammer, Kettle-type-Verdampfer, Konvektomat, Kühlregister. Auszug: Ein Wärmerohr (engl. ) ist ein Wärmeübertrager, der unter Nutzung von Verdampfungswärme eines Stoffes eine hohe Wärmestromdichte erlaubt, d. h. auf kleiner Querschnittsfläche können große Mengen Wärme transportiert werden. Beispielsweise kann die Verlustleistung eines Mikroprozessors in einem PC oder Notebook effektiv auf kleinstem Bauraum abgeführt werden. Zur Umwälzung des Transportmediums benötigen Wärmerohre keine zusätzliche Hilfsenergie wie z. B. eine Umwälzpumpe. Dadurch minimieren sich Wartungsaufwand und Betriebskosten. Der Wärmewiderstand eines Wärmerohrs ist deutlich kleiner als der von Metallen. Das Verhalten der Wärmerohre kommt daher der isothermen Zustandsänderung gleich (konstante Temperatur über die Länge des Wärmerohrs). Bei gleicher übertragungsleistung sind sie deswegen wesentlich leichter als herkömmliche Wärmeübertrager unter gleichen Einsatzbedingungen. Durch geschickte Wahl des Arbeitsmediums des Wärmerohrs können sie Einsatztemperaturen von wenigen Kelvin bis ca. 3000 Kelvin erzielen. Es wird zwischen zwei Arten von Wärmerohren unterschieden: Heatpipe und Zwei-Phasen-Thermosiphon. Die Funktionsweise und Auslegung sind dabei grundsätzlich ähnlich oder gleich. Deswegen werden die Wörter Heatpipe (eng. ) und Wärmerohr oft als Synonym verwendet, was technisch aber nicht grundsätzlich richtig sein muss. Aufgeschnittenes Wärmerohr Eine Kupfer-Wasser-Heatpipe an einem Kühler für MikroprozessorenDurch die flexible Gestaltung und Variabilität der Eigenschaften finden Wärmerohre heute in vielen Bereichen Anwendung. In der öffentlichkeit wurden sie in den vergangenen Jahren durch den Einsatz in PCs und Notebooks verstärkt wahrgenommen. Die Bauhöhe von Notebooks konnte durch den Einsatz von Heatpipes deutlich reduziert werden, da die eigentlichen Abwärmekonvektoren an den Heatpipes direkt an den Außenflächen angebracht werden konnten. Durch die gesteigerte Wärmeübertragung wurde es möglich, auch leistungsstärkere Grafikprozessoren zu implementieren. Her - SCIENCE / Mechanics / Thermodynamics - Taschenbücher/Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik/Physik, Astronomie/Atomphysik, Kernphysik - Wärmeübertrager: Quelle: Wikipedia. Seiten: 75. Kapitel: Dampfkessel, Ofen, Salamander, Radiator, Wärmerohr, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Krematorium, Rotationswärmeübertrager, Backofen, Gegenstrom-Schichtwärmetauscher, Wasserrohrkessel, Kondensator, Dampfbackofen, Naturumlaufkessel, Trockenschrank, Abhitzedampferzeuger, Darre, Regenerator, Erdwärmeübertrager, Winderhitzer, Athanor, Plattenwärmeübertrager, Rohrbündelwärmeübertrager, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Hilfskessel, Erdwärmekollektor, Luftvorwärmer, Schachtwärmetauscher, Spiralkollektor, Barbecue-Smoker, Dampfkesselanlage, Valoriani, Verdampfer, Wärmegekoppelte Destillation, Schnelldampferzeuger, Meiler, Spiralwärmeübertrager, Abgaskessel, Liebigkühler, Getreidedarre von Collfryn, Kuppelofen, Naturumlaufverdampfer, Serpollet-Kessel, Yarrow-Kessel, Würzepfanne, Heizregister, Tandur, Sole-Erdwärmeübertrager, Altonaer Ofen, Pechofen, Backofenwagen 90, Zwanglaufkessel, Lehmofen, Zwangumlaufkessel, TROL, Räucherkammer, Kettle-type-Verdampfer, Konvektomat, Kühlregister. Auszug: Ein Wärmerohr (engl. ) ist ein Wärmeübertrager, der unter Nutzung von Verdampfungswärme eines Stoffes eine hohe Wärmestromdichte erlaubt, d. h. auf kleiner Querschnittsfläche können große Mengen Wärme transportiert werden. Beispielsweise kann die Verlustleistung eines Mikroprozessors in einem PC oder Notebook effektiv auf kleinstem Bauraum abgeführt werden. Zur Umwälzung des Transportmediums benötigen Wärmerohre keine zusätzliche Hilfsenergie wie z. B. eine Umwälzpumpe. Dadurch minimieren sich Wartungsaufwand und Betriebskosten. Der Wärmewiderstand eines Wärmerohrs ist deutlich kleiner als der von Metallen. Das Verhalten der Wärmerohre kommt daher der isothermen Zustandsänderung gleich (konstante Temperatur über die Länge des Wärmerohrs). Bei gleicher übertragungsleistung sind sie deswegen wesentlich leichter als herkömmliche Wärmeübertrager unter gleichen Einsatzbedingungen. Durch geschickte Wahl des Arbeitsmediums des Wärmerohrs können sie Einsatztemperaturen von wenigen Kelvin bis ca. 3000 Kelvin erzielen. Es wird zwischen zwei Arten von Wärmerohren unterschieden: Heatpipe und Zwei-Phasen-Thermosiphon. Die Funktionsweise und Auslegung sind dabei grundsätzlich ähnlich oder gleich. Deswegen werden die Wörter Heatpipe (eng. ) und Wärmerohr oft als Synonym verwendet, was technisch aber nicht grundsätzlich richtig sein muss. Aufgeschnittenes Wärmerohr Eine Kupfer-Wasser-Heatpipe an einem Kühler für MikroprozessorenDurch die flexible Gestaltung und Variabilität der Eigenschaften finden Wärmerohre heute in vielen Bereichen Anwendung. In der öffentlichkeit wurden sie in den vergangenen Jahren durch den Einsatz in PCs und Notebooks verstärkt wahrgenommen. Die Bauhöhe von Notebooks konnte durch den Einsatz von Heatpipes deutlich reduziert werden, da die eigentlichen Abwärmekonvektoren an den Heatpipes direkt an den Außenflächen angebracht werden konnten. Durch die gesteigerte Wärmeübertragung wurde es möglich, auch leistungsstärkere Grafikprozessoren zu implementieren. Her - EAN: 9781159355494 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



19,08 
Versandkosten Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland
Verfügbarkeit Sofort lieferbar

Preis kann jetzt höher sein

Quelle: Wikipedia. Seiten: 75. Kapitel: Dampfkessel, Ofen, Salamander, Radiator, Wärmerohr, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Krematorium, Rotationswärmeübertrager, Backofen, Gegenstrom-Schichtwärmetauscher, Wasserrohrkessel, Kondensator, Dampfbackofen, Naturumlaufkessel, Trockenschrank, Abhitzedampferzeuger, Darre, Regenerator, Erdwärmeübertrager, Winderhitzer, Athanor, Plattenwärmeübertrager, Rohrbündelwärmeübertrager, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Hilfskessel, Erdwärmekollektor, Luftvorwärmer, Schachtwärmetauscher, Spiralkollektor, Barbecue-Smoker, Dampfkesselanlage, Valoriani, Verdampfer, Wärmegekoppelte Destillation, Schnelldampferzeuger, Meiler, Spiralwärmeübertrager, Abgaskessel, Liebigkühler, Getreidedarre von Collfryn, Kuppelofen, Naturumlaufverdampfer, Serpollet-Kessel, Yarrow-Kessel, Würzepfanne, Heizregister, Tandur, Sole-Erdwärmeübertrager, Altonaer Ofen, Pechofen, Backofenwagen 90, Zwanglaufkessel, Lehmofen, Zwangumlaufkessel, TROL, Räucherkammer, Kettle-type-Verdampfer, Konvektomat, Kühlregister. Auszug: Ein Wärmerohr (engl. ) ist ein Wärmeübertrager, der unter Nutzung von Verdampfungswärme eines Stoffes eine hohe Wärmestromdichte erlaubt, d. h. auf kleiner Querschnittsfläche können große Mengen Wärme transportiert werden. Beispielsweise kann die Verlustleistung eines Mikroprozessors in einem PC oder Notebook effektiv auf kleinstem Bauraum abgeführt werden. Zur Umwälzung des Transportmediums benötigen Wärmerohre keine zusätzliche Hilfsenergie wie z. B. eine Umwälzpumpe. Dadurch minimieren sich Wartungsaufwand und Betriebskosten. Der Wärmewiderstand eines Wärmerohrs ist deutlich kleiner als der von Metallen. Das Verhalten der Wärmerohre kommt daher der isothermen Zustandsänderung gleich (konstante Temperatur über die Länge des Wärmerohrs). Bei gleicher übertragungsleistung sind sie deswegen wesentlich leichter als herkömmliche Wärmeübertrager unter gleichen Einsatzbedingungen. Durch geschickte Wahl des Arbeitsmediums des Wärmerohrs können sie Einsatztemperaturen von wenigen Kelvin bis ca. 3000 Kelvin erzielen. Es wird zwischen zwei Arten von Wärmerohren unterschieden: Heatpipe und Zwei-Phasen-Thermosiphon. Die Funktionsweise und Auslegung sind dabei grundsätzlich ähnlich oder gleich. Deswegen werden die Wörter Heatpipe (eng. ) und Wärmerohr oft als Synonym verwendet, was technisch aber nicht grundsätzlich richtig sein muss. Aufgeschnittenes Wärmerohr Eine Kupfer-Wasser-Heatpipe an einem Kühler für MikroprozessorenDurch die flexible Gestaltung und Variabilität der Eigenschaften finden Wärmerohre heute in vielen Bereichen Anwendung. In der öffentlichkeit wurden sie in den vergangenen Jahren durch den Einsatz in PCs und Notebooks verstärkt wahrgenommen. Die Bauhöhe von Notebooks konnte durch den Einsatz von Heatpipes deutlich reduziert werden, da die eigentlichen Abwärmekonvektoren an den Heatpipes direkt an den Außenflächen angebracht werden konnten. Durch die gesteigerte Wärmeübertragung wurde es möglich, auch leistungsstärkere Grafikprozessoren zu implementieren. Her - SCIENCE / Mechanics / Thermodynamics - Taschenbücher/Naturwissenschaften, Medizin, Informatik, Technik/Physik, Astronomie/Atomphysik, Kernphysik - Wärmeübertrager: Quelle: Wikipedia. Seiten: 75. Kapitel: Dampfkessel, Ofen, Salamander, Radiator, Wärmerohr, Brennwertkessel, Großwasserraumkessel, Krematorium, Rotationswärmeübertrager, Backofen, Gegenstrom-Schichtwärmetauscher, Wasserrohrkessel, Kondensator, Dampfbackofen, Naturumlaufkessel, Trockenschrank, Abhitzedampferzeuger, Darre, Regenerator, Erdwärmeübertrager, Winderhitzer, Athanor, Plattenwärmeübertrager, Rohrbündelwärmeübertrager, Zwangdurchlaufkessel, Heizkessel, Hilfskessel, Erdwärmekollektor, Luftvorwärmer, Schachtwärmetauscher, Spiralkollektor, Barbecue-Smoker, Dampfkesselanlage, Valoriani, Verdampfer, Wärmegekoppelte Destillation, Schnelldampferzeuger, Meiler, Spiralwärmeübertrager, Abgaskessel, Liebigkühler, Getreidedarre von Collfryn, Kuppelofen, Naturumlaufverdampfer, Serpollet-Kessel, Yarrow-Kessel, Würzepfanne, Heizregister, Tandur, Sole-Erdwärmeübertrager, Altonaer Ofen, Pechofen, Backofenwagen 90, Zwanglaufkessel, Lehmofen, Zwangumlaufkessel, TROL, Räucherkammer, Kettle-type-Verdampfer, Konvektomat, Kühlregister. Auszug: Ein Wärmerohr (engl. ) ist ein Wärmeübertrager, der unter Nutzung von Verdampfungswärme eines Stoffes eine hohe Wärmestromdichte erlaubt, d. h. auf kleiner Querschnittsfläche können große Mengen Wärme transportiert werden. Beispielsweise kann die Verlustleistung eines Mikroprozessors in einem PC oder Notebook effektiv auf kleinstem Bauraum abgeführt werden. Zur Umwälzung des Transportmediums benötigen Wärmerohre keine zusätzliche Hilfsenergie wie z. B. eine Umwälzpumpe. Dadurch minimieren sich Wartungsaufwand und Betriebskosten. Der Wärmewiderstand eines Wärmerohrs ist deutlich kleiner als der von Metallen. Das Verhalten der Wärmerohre kommt daher der isothermen Zustandsänderung gleich (konstante Temperatur über die Länge des Wärmerohrs). Bei gleicher übertragungsleistung sind sie deswegen wesentlich leichter als herkömmliche Wärmeübertrager unter gleichen Einsatzbedingungen. Durch geschickte Wahl des Arbeitsmediums des Wärmerohrs können sie Einsatztemperaturen von wenigen Kelvin bis ca. 3000 Kelvin erzielen. Es wird zwischen zwei Arten von Wärmerohren unterschieden: Heatpipe und Zwei-Phasen-Thermosiphon. Die Funktionsweise und Auslegung sind dabei grundsätzlich ähnlich oder gleich. Deswegen werden die Wörter Heatpipe (eng. ) und Wärmerohr oft als Synonym verwendet, was technisch aber nicht grundsätzlich richtig sein muss. Aufgeschnittenes Wärmerohr Eine Kupfer-Wasser-Heatpipe an einem Kühler für MikroprozessorenDurch die flexible Gestaltung und Variabilität der Eigenschaften finden Wärmerohre heute in vielen Bereichen Anwendung. In der öffentlichkeit wurden sie in den vergangenen Jahren durch den Einsatz in PCs und Notebooks verstärkt wahrgenommen. Die Bauhöhe von Notebooks konnte durch den Einsatz von Heatpipes deutlich reduziert werden, da die eigentlichen Abwärmekonvektoren an den Heatpipes direkt an den Außenflächen angebracht werden konnten. Durch die gesteigerte Wärmeübertragung wurde es möglich, auch leistungsstärkere Grafikprozessoren zu implementieren. Her - EAN: 9781159355494 - bei rheinberg-buch.de inforius-bilder.de - aus belboon Produktdaten



19,90 
Versandkosten 0.00 EUR Sofort lieferbar
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

- Energiewende selber machen deckt das gesamte Thema ab: von nützlichen Tipps im Haushalt bis zum Einsatz cleverer Smart-Home-Systeme immer mit der Zielrichtung, den privaten Energieverbrauch spürbar zu senken. Das Buch enthält dutzende Beispiele von Menschen, die mit Eigenstromversorgung, einem Wärmenetz oder Plus-Energie-Häusern ihre eigene Energiewende umgesetzt haben. Hier teilen sie mit dem Leser ihre Erfahrungen und geben wertvolle Anregungen. Bei der Wärmeversorgung des Eigenheims stellen die Autoren die verschiedenen Heizsysteme vor und klären dabei auch die allseits umstrittene Frage, ob man erst dämmen muss, bevor man die Heizung erneuert. Praktisch: bewährte Technik, niedrige Kosten In einem ausführlichen Anhang bietet das Buch eine Experten-Auswahl der besten Kleinwindund Solaranlagen am Markt. Ein Ingenieurbüro vergleicht zudem die Kosten von Pellet- und Solaranlagen, Wärmepumpen und Brennwertkessel für ein Einfamilienhaus. Weitere Kapitel zeigen die Fördermöglichkeiten für Investitionen in das Energiesparen auf und geben Hinweise zur thematischen Vertiefung mit Literaturhinweisen und Fundstücken im Internet. Energiewende selber machen hilft Ihnen, Ihre Energieversorgung neu zu planen und kostengünstig auf klimaschonende Brennstoffe umzustellen. Mit diesem Ratgeber bekommen Sie ihre Energiekosten genauso in den Griff wie den Klimaschutz. - Bundesverband Windenergie - EAN: 09783942579278 - category_path: Bücher Ratgeber - person: Bundesverband Windenergie - erscheinungsdatum: 18.03.2015 - einband: Blätter - Energie - Kategorie: Buch (dtsch.) - bei Bol.de - Bücher - aus Affilinet Produktdaten



19,90 
Versandkosten 0.00 EUR Sofort lieferbar
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

- Energiewende selber machen deckt das gesamte Thema ab: von nützlichen Tipps im Haushalt bis zum Einsatz cleverer Smart-Home-Systeme immer mit der Zielrichtung, den privaten Energieverbrauch spürbar zu senken. Das Buch enthält dutzende Beispiele von Menschen, die mit Eigenstromversorgung, einem Wärmenetz oder Plus-Energie-Häusern ihre eigene Energiewende umgesetzt haben. Hier teilen sie mit dem Leser ihre Erfahrungen und geben wertvolle Anregungen. Bei der Wärmeversorgung des Eigenheims stellen die Autoren die verschiedenen Heizsysteme vor und klären dabei auch die allseits umstrittene Frage, ob man erst dämmen muss, bevor man die Heizung erneuert. Praktisch: bewährte Technik, niedrige Kosten In einem ausführlichen Anhang bietet das Buch eine Experten-Auswahl der besten Kleinwindund Solaranlagen am Markt. Ein Ingenieurbüro vergleicht zudem die Kosten von Pellet- und Solaranlagen, Wärmepumpen und Brennwertkessel für ein Einfamilienhaus. Weitere Kapitel zeigen die Fördermöglichkeiten für Investitionen in das Energiesparen auf und geben Hinweise zur thematischen Vertiefung mit Literaturhinweisen und Fundstücken im Internet. Energiewende selber machen hilft Ihnen, Ihre Energieversorgung neu zu planen und kostengünstig auf klimaschonende Brennstoffe umzustellen. Mit diesem Ratgeber bekommen Sie ihre Energiekosten genauso in den Griff wie den Klimaschutz. - Bundesverband Windenergie - EAN: 09783942579278 - category_path: Bücher Ratgeber - person: Bundesverband Windenergie - erscheinungsdatum: 18.03.2015 - einband: Blätter - Energie - Kategorie: Buch (dtsch.) - bei Thalia.de - Deutsch - aus Affilinet Produktdaten



19,90 
Versandkosten 0.00 EUR Sofort lieferbar
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

- Energiewende selber machen deckt das gesamte Thema ab: von nützlichen Tipps im Haushalt bis zum Einsatz cleverer Smart-Home-Systeme immer mit der Zielrichtung, den privaten Energieverbrauch spürbar zu senken. Das Buch enthält dutzende Beispiele von Menschen, die mit Eigenstromversorgung, einem Wärmenetz oder Plus-Energie-Häusern ihre eigene Energiewende umgesetzt haben. Hier teilen sie mit dem Leser ihre Erfahrungen und geben wertvolle Anregungen. Bei der Wärmeversorgung des Eigenheims stellen die Autoren die verschiedenen Heizsysteme vor und klären dabei auch die allseits umstrittene Frage, ob man erst dämmen muss, bevor man die Heizung erneuert. Praktisch: bewährte Technik, niedrige Kosten In einem ausführlichen Anhang bietet das Buch eine Experten-Auswahl der besten Kleinwindund Solaranlagen am Markt. Ein Ingenieurbüro vergleicht zudem die Kosten von Pellet- und Solaranlagen, Wärmepumpen und Brennwertkessel für ein Einfamilienhaus. Weitere Kapitel zeigen die Fördermöglichkeiten für Investitionen in das Energiesparen auf und geben Hinweise zur thematischen Vertiefung mit Literaturhinweisen und Fundstücken im Internet. Energiewende selber machen hilft Ihnen, Ihre Energieversorgung neu zu planen und kostengünstig auf klimaschonende Brennstoffe umzustellen. Mit diesem Ratgeber bekommen Sie ihre Energiekosten genauso in den Griff wie den Klimaschutz. - Bundesverband Windenergie - EAN: 09783942579278 - category_path: Bücher Ratgeber - person: Bundesverband Windenergie - erscheinungsdatum: 18.03.2015 - einband: Blätter - Energie - Kategorie: Buch (dtsch.) - bei buch.de - Bücher - aus Affilinet Produktdaten



20,45 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit Lieferung in 1-3 Werktagen

Preis kann jetzt höher sein

GTIN: 2001356941767 Mein-Handy-Design 20,45 Weitere Varianten verfügbar für: Handy - Verkäufer: Mein-Handy-Design



20,90 
Versandkosten 7,30 €
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

20,90 €* Idealo Direktkauf - Feuerungsregler / Tauchrohrlänge: 53 mm / Kettenlänge: 120 cm / max. Kettenbelastung: 600 g / Einstellbereich 30 - 90 °C / Produktgruppe: Brennwertkessel Heizkessel / Einsatzbereich: Feuerungstechnik / Energieträger: Holz / Materialen: Messing, Kunststoff / Materialeigenschaften: hitzebeständig / Anschluss-Nennweite: DN 15 (1/2-Zoll)



31,00 
Versandkosten 0.00 EUR Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

- Der Wärmeschutz mit der ab 2002 geltenden Energieeinspar-Verordnung soll nicht nur besser als der bisherige mit der Wärmeschutzverordnung von 1995 sein. Die Maßnahmen zur weiteren Verringerung des Energieeinsatzes müssen sich auch rentieren. Es ist untersucht worden, ob und unter welchen Bedingungen die baulichen und anlagentechnischen Vorkehrungen zum Erreichen der größeren Energieeinsparungen ökonomisch sind. Man analysierte acht Wohngebäude und zwei Bürobauten der Katagorie »Gebäude mit normalen Innentemperaturen« und verglich den nach der 1995er-Wärmeschutzverordnung erforderlichen Aufwand mit dem, den die neue Energieeinspar-Verordnung erwartet. Dem Mehraufwand wegen der schärferen Ansprüche an die Anlagentechnik und den baulichen Wärmeschutz stehen die erhöhten Energieeinsparungen gegenüber. Mit einer derzeit üblichen Niedertemperaturheizung sowie sinnvoll geplanter und dichter Bauteilanschlüsse ergeben sich wirtschaftliche Amortisationszeiten von weniger als 25 Jahren. Brennwertkessel reduzieren diese Dauer auf 8 bis 14 Jahre. Während der Einsatz von Lüftungstechnik wegen der noch hohen Kosten nur eingeschränkt zu vertretbaren Amortisationszeiten führt, ist bei Zuluft-Abluft-Anlagen mit Wärmerückgewinnung derzeit noch keine Wirtschaftlichkeit erreichbar. Zu den »Gebäuden mit niedrigen Innentemperaturen« analysierte man Hallen unterschiedlicher Gebäudegeometrie. Bei ihnen amortisiert sich der Mehraufwand nach 2 bis 10 Jahren. - Fraunhofer IRB - EAN: 09783816757627 - category_path: Bücher Sachbücher Naturwissenschaften Technik Ingenieurwissenschaft Technik Bautechnik Architektur - person: Fraunhofer IRB - erscheinungsdatum: 01.10.2000 - einband: Taschenbuch - Wärmeschutzverordnung (WSVO)#Wärmebrücke#Energieeinsparverordnung (EnEV) - Kategorie: Buch (dtsch.) - bei Bol.de - Bücher - aus Affilinet Produktdaten



31,00 
Versandkosten 0.00 EUR Versandfertig in 2
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

3 Wochen - - Der Wärmeschutz mit der ab 2002 geltenden Energieeinspar-Verordnung soll nicht nur besser als der bisherige mit der Wärmeschutzverordnung von 1995 sein. Die Maßnahmen zur weiteren Verringerung des Energieeinsatzes müssen sich auch rentieren. Es ist untersucht worden, ob und unter welchen Bedingungen die baulichen und anlagentechnischen Vorkehrungen zum Erreichen der größeren Energieeinsparungen ökonomisch sind. Man analysierte acht Wohngebäude und zwei Bürobauten der Katagorie »Gebäude mit normalen Innentemperaturen« und verglich den nach der 1995er-Wärmeschutzverordnung erforderlichen Aufwand mit dem, den die neue Energieeinspar-Verordnung erwartet. Dem Mehraufwand wegen der schärferen Ansprüche an die Anlagentechnik und den baulichen Wärmeschutz stehen die erhöhten Energieeinsparungen gegenüber. Mit einer derzeit üblichen Niedertemperaturheizung sowie sinnvoll geplanter und dichter Bauteilanschlüsse ergeben sich wirtschaftliche Amortisationszeiten von weniger als 25 Jahren. Brennwertkessel reduzieren diese Dauer auf 8 bis 14 Jahre. Während der Einsatz von Lüftungstechnik wegen der noch hohen Kosten nur eingeschränkt zu vertretbaren Amortisationszeiten führt, ist bei Zuluft-Abluft-Anlagen mit Wärmerückgewinnung derzeit noch keine Wirtschaftlichkeit erreichbar. Zu den »Gebäuden mit niedrigen Innentemperaturen« analysierte man Hallen unterschiedlicher Gebäudegeometrie. Bei ihnen amortisiert sich der Mehraufwand nach 2 bis 10 Jahren. - Fraunhofer IRB - EAN: 09783816757627 - category_path: Bücher Sachbücher Naturwissenschaften Technik Ingenieurwissenschaft Technik Bautechnik Architektur - person: Fraunhofer IRB - erscheinungsdatum: 01.10.2000 - einband: Taschenbuch - Wärmeschutzverordnung (WSVO)#Wärmebrücke#Energieeinsparverordnung (EnEV) - Kategorie: Buch (dtsch.) - bei Thalia.de - Deutsch - aus Affilinet Produktdaten



31,00 
Versandkosten 0.00 EUR Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Verfügbarkeit keine Angabe

Preis kann jetzt höher sein

- Der Wärmeschutz mit der ab 2002 geltenden Energieeinspar-Verordnung soll nicht nur besser als der bisherige mit der Wärmeschutzverordnung von 1995 sein. Die Maßnahmen zur weiteren Verringerung des Energieeinsatzes müssen sich auch rentieren. Es ist untersucht worden, ob und unter welchen Bedingungen die baulichen und anlagentechnischen Vorkehrungen zum Erreichen der größeren Energieeinsparungen ökonomisch sind. Man analysierte acht Wohngebäude und zwei Bürobauten der Katagorie ´´Gebäude mit normalen Innentemperaturen´´ und verglich den nach der 1995er-Wärmeschutzverordnung erforderlichen Aufwand mit dem, den die neue Energieeinspar-Verordnung erwartet. Dem Mehraufwand wegen der schärferen Ansprüche an die Anlagentechnik und den baulichen Wärmeschutz stehen die erhöhten Energieeinsparungen gegenüber. Mit einer derzeit üblichen Niedertemperaturheizung sowie sinnvoll geplanter und dichter Bauteilanschlüsse ergeben sich wirtschaftliche Amortisationszeiten von weniger als 25 Jahren. Brennwertkessel reduzieren diese Dauer auf 8 bis 14 Jahre. Während der Einsatz von Lüftungstechnik wegen der noch hohen Kosten nur eingeschränkt zu vertretbaren Amortisationszeiten führt, ist bei Zuluft-Abluft-Anlagen mit Wärmerückgewinnung derzeit noch keine Wirtschaftlichkeit erreichbar. Zu den ´´Gebäuden mit niedrigen Innentemperaturen´´ analysierte man Hallen unterschiedlicher Gebäudegeometrie. Bei ihnen amortisiert sich der Mehraufwand nach 2 bis 10 Jahren. - Fraunhofer IRB - EAN: 09783816757627 - category_path: Bücher Sachbücher Naturwissenschaften Technik Ingenieurwissenschaft Technik Bautechnik Architektur - person: Fraunhofer IRB - erscheinungsdatum: 01.10.2000 - einband: Taschenbuch - Wärmeschutzverordnung (WSVO)#Wärmebrücke#Energieeinsparverordnung (EnEV) - Kategorie: Buch (dtsch.) - bei buch.de - Bücher - aus Affilinet Produktdaten



40,26 
Versandkosten keine Angabe
Verfügbarkeit Versandfertig in 1-2 Werktagen

Preis kann jetzt höher sein

Zustand: Neu - Ersatz Twist Lock Tippen Für Burao Kommerzielle Gastronomie Gas Heißwasser Urnen Das Ist Die Neue Stil Tippen Mit Der Twist Lock Eigenschaft, Im Lieferumfang Back Nut Waschmaschine Zum Anpassen In Ca. 2.5cm Loch. This Tippen Has Das Langer Messing Schaft Mit Verbundenen Das Hinter Zum Anpassen Through Das Double Haut Wand On Gas Kocher Passend Für Modelle: 444448538, 444448539, 140982, 140999 Gesamt Horizontal Länge Ist Ca. 10.2cm Inklusive Das Befestigung - Haushaltswaren HOME - Burco - - Burco - Verkäufer: SPARES-2-GO im amazon.de Marketplace



Angebote vom 18.6.2017 um 16:03*. Wenn die Angebote älter als 12 Stunden sind, sollten Sie die Suche aktualisieren: brennwertkessel preisvergleich
Brennwertkessel Preisbereiche  €
  • 40
  • 396
  • 1005
  • 1485
  • 1813
  • 2064
  • 2295
  • 2596
  • 2827
  • 2990
  • 3197
  • 3435
  • 3611
  • 3799
  • 3923
  • 4075
  • 4332
  • 4606
  • 4900
  • 5298
  • 5692
  • 7374
  • 37659
  • 41225

1-40   51-396   400-1005   1100-1485   1492-1813   1847-2064   2125-2295   2308-2596   2599-2827   2827-2990   2990-3197   3198-3435   3445-3611   3613-3799   3799-3923   3925-4075   4086-4332   4350-4606   4613-4900   4938-5298   5324-5692   5850-7374   7650-37659   41225-41225  

brennwertkessel Testberichte / Erfahrungsberichte / Produktinformation

Viele unserer Partner bieten außerdem Produktinformationen z.B.: Testbericht, Test, Erfahrungsbericht. Suchen Sie dazu Ihr Produkt im Meta-Preisvergleich. Auf den Angebotsseiten unserer Partner finden Sie oft auch Informationen zum Produkt.

Versuchen Sie unsere Suchmaschine für Produktinformation, wenn Sie bei unseren Partnern nicht die gesuchten Informationen finden. Mit dieser angepassten Google-Suche finden Sie alle Arten von Produktinformationen (Testberichte, Erfahrungsberichte, Produktvergleiche, Anleitungen, Tipps ...) leichter:

brennwertkessel Produktinformationen


brennwertkessel Ratgeber / Tipps



Brennwerttechnik spart Heizkosten
von 1a-heizungsshop ( 1204 ) Immer wieder wird die Frage gestellt, was der Unterschied zwischen einem Niedertemperaturkessel... Schlagwörter: Heizkessel | Brennwertkessel | Heizung | Abgaswärmetauscher | Heizkosten sparen Für 85 von 96 Leser(n) war dieser Ratgeber hilfreich.
öl-Spar-Box > Bis zu 60% Heizöl sparen
von wilkaa ( 46 ) Eine Weltneueheit, Made in Germany, begeistert seit Herbst 2010 dieImmobilieneigentümerundInstallateure.... Schlagwörter: Heizöl Sparen | Sparen | ölheizung | Brennwertkessel Für 2 von 8 Leser(n) war dieser Ratgeber hilfreich.
mehr eBay Ratgeber
* Die Produktangebote auf dieser Seite sind zum Zeitpunkt des Seitenaurufes nicht gültig. Haftung für die in den Produktangeboten angegebenen Bezeichnungen, Bilder und Preise ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Sie erhalten aktuelle Angebote wenn Sie den Preisvergleich Aktualisieren: brennwertkessel preisvergleich
Quellen Mit dem Meta-Preisvergleich suchen Sie bei den großen Preisvergleich Portalen gleichzeitig!

461 Ergebnisse aus 20 Quellen:
affilinet-produktdaten:80 amazon:35 belboon-produktdaten:6 billiger.de:65 buycentral:0 ciao:0 de.aliexpress.com:0 ebay:97 idealo:36 kelkooshopping:56 lafeo:0 pricerunner:0 quoka:14 rakuten:1 shopping24:65 shopping-com:0 smatch:0 twenga:5 web.de-shopping:0 zanox-produktdaten:1

+ Quellen hinzufügen

Suchzeit: 16:01 Neu Suchen

Suchtipps Grenzen Sie Ihre Suche ein:
gas brennwertkessel (120)
öl brennwertkessel (267)
viessmann öl brennwertkessel (165)
gasbrennwertkessel (47)
gas-brennwertkessel (234)

Suchen Sie auch nach:
holzvergaser (362)
festbrennstoffkessel (322)
holzvergaserkessel (280)
heizkessel (447)
hackschnitzelheizung (69)
brötje (392)


Keywords billig günstig billigsten günstigsten billiger günstiger guenstig preiswert Preise Listenpreis Preisliste Schnäppchen Sonderangebot Marktplätze Kleinanzeigen Versandhäuser versand Versandkosten direkt bestellen online kaufen Bestellung online bestellen Lieferzeiten Auktion Auktionen Gebraucht Angebote Produktinformationen Produktbeschreibung vergleichen Vergleich Produktvergleich Tests Testberichte Testergebnisse Erfahrungsberichte Meinungen von Verbrauchern Meinung Rezension Technische Daten Produktbilder
Top Suchbegriffe brennholz (527)
dvd brenner extern (431)
brennholz wippsäge (235)
brennholzsäge (325)
wippsäge brennholzsäge (235)
brennenstuhl (918)
blaubrenner (230)
brennstoffzelle (499)
externer dvd brenner (323)
dvd brenner extern usb (506)


Preisvergleich
Wichtige Information zu den Preisangaben: Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gegebebenfalls zuzüglich Versandkosten. Zum Zeitpunkt des Kaufes ist der aktuell auf der Händlerseite angegebene Preis maßgeblich. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen zeitweise Abweichungen, des Preises, der Lieferbarkeit und der Versandkosten entstehen können.
Impressum     Presse     Shops    
Copyright © 2003-2017 Netconsulting Netzwerk